+++ Bericht Saar.amateur +++

Um den kurzen Bericht im heutigen Saar Amateur zu komplettieren.

1. Alleine in der ersten Halbzeit hatte unser Stürmer „Lio“ Schmidt (außer seinem Tor) 3 weitere Chancen gehabt. Nach Zuspiel von Spaniol schickte dieser Schmidt auf die Reise. Im „1 gegen 1“ Duell blieb der Keeper der Gastgeber jedoch der Sieger. Auch 2 weitere Fernschüsse von Schmidt wehrte der Keeper stark zum Eckball ab. Eine weitere große Chance hatte unser Kapitän Yannik Weiskircher, der nach einem Eckball die Kugel knapp verfehlte. Also wir waren nicht nur 2 Mal in der Hälfte der Gastgeber…! 😉

2. Das Tor zum 1:1 Ausgleich war keine ansehnliche Kombination, sondern ein Eigentor unseres Spielers nach einem Eckball der Gastgeber.

3. Beim 2:1 sprang die Kugel nicht nach einem Eckball zurück ins Feld. Bei einer Freistoß-Hereingabe aus dem Halbfeld von Spaniol, kratzte Barzani Mohammad die Kugel von der Linie. Julian Scharding schnappte sich die Kugel und legte diese unserem Stürmer Schmidt zurecht. Dieser fackelte nicht lange und erzielte mit einem sehenswerten Schuss das 2:1.

Das Ergebnis nach 90 Minuten: 2:2

Eingesetzte Spieler:

André Friedrich, Leon Mechenbier, Yannik Weiskircher (C), Steven Dörr, Matthias Bermann, Marius Bohr (40′ Mohammad Barzan), Dardan Laiq, Marc-Dennis Neu, Fabian Spaniol, Lionel Schmidt, Julian Scharding

➡️VORSCHAU:

Mittwoch, 10.10.18

SV Eintracht – SC Wemmtsweiler, Anstoß 19:00 Uhr

Foto: Fabian Kleer // Fabian Kleer Photography // Fußball-News Saarland

#SVE