post

+++ Kabinen und Duschen im neuen Gewand +++

Erfreuliche Nachrichten für unseren Verein. Während der Spielpause wurde bei unserem Verein nicht geruht. Ganz im Gegenteil. In einer großangelegten Umbauaktion wurden nun die Kabinen und Duschen saniert. Ein großer Dank für die tolle Arbeit geht dabei an:

  • Stuckateur-Betrieb Ralf Biering
  • Laux GmbH – Heizung Sanitär Umwelttechnik
  • Weiskircher GmbH Natursteine
  • Schreinerei Wagner

Außerdem ein großes Dankeschön an alle freiwillige Helfer, die uns bei der Aktion unterstützt und geholfen haben.

Das Projekt, welches uns schon lange am Herzen lag, konnte nun abgeschlossen werden.

Dafür möchte sich der Vorstand noch Mal bei allen Unterstützern herzlich bedanken. Ohne Eure Unterstützung, wäre dies nicht möglich gewesen!

post

+++ JUGEND +++

Auch für unsere Kids ist die aktuelle Situation sehr schwierig. Die Kinder dürfen ihre Freunde nicht sehen, sind im Alltag sehr eingeschränkt und sportliche Aktivitäten sind kaum möglich. Aus diesem Grund hat sich unser Jugendleiter Michael Groß etwas ausgedacht um den Kindern eine kleine Freude zu bereiten. Am vergangen Donnerstag überreichte Michael in der Kath. Kindertagesstätte St. Josef (Hirzweiler) „SV-Eintracht-Überraschungstaschen“ für die Kinder. Die Taschen beinhalteten einen kleinen Fußball mit dem sie überall spielen können und eine eigene Trinkflasche (mit dem eigenen Namen versehen) die in der aktuellen Corona-Situation natürlich sehr wichtig ist.

Wir hoffen, dass ihr euch über den Inhalt gefreut habt und im Kindergarten, Zuhause, beim Spielen oder Sport nutzen könnt.Übrigens, wir haben im Jugendbereich eine tolle Spielgemeinschaft mit dem SV Stennweiler.Jede Woche kommen viele Kinder (Mädchen und Jungs) zum Fußballtraining und powern sich spielerisch aus.Wenn auch ihr vorbeikommen möchtet, treffen wir uns regelmäßig zu folgenden Zeiten:

➡️

Sommerzeit

⏰

Freitags von 16 bis 17 UhrAbwechselnd auf dem Kunstrasen in Welschbach und auf dem Rasenplatz in Stennweiler.

➡️

Winterzeit

⏰

Freitags von 16:30 bis 17:30 Uhr Abwechselnd in der Welschbachhalle in Welschbach und in der Lindenhalle in Stennweiler.Die Eltern dürfen sich diesbezüglich sehr gerne bei unserem Jugendleiter Michael Groß melden. Der Sportverein Hirzweiler-Welschbach wünscht euch allen nur das Beste. Bleibt gesund und sportlich.

🍀
🔴
⚫️
⚪️

#SGHiWeSt#SVE#SVS

post

+++ FC St. Pauli Rabauken +++++ Fußballcamp ++

📍

VeranstaltungsadresseStahlbau-Gross Stadion Rechwies66557 Welschbach

📅

VeranstaltungstermineBeginn & Ende1.Montag, 16.08. 09:30 Uhr – Montag, 16.08. 16:00 Uhr2.Dienstag, 17.08. 09:30 Uhr – Dienstag, 17.08. 16:00 Uhr3.Mittwoch, 18.08. 09:30 Uhr – Mittwoch, 18.08. 16:00 Uhr4.Donnerstag, 19.08. 09:30 Uhr – Donnerstag, 19.08. 16:00 Uhr5.Freitag, 20.08. 09:30 Uhr – Freitag, 20.08. 16:00 Uhr

➡️

ZielgruppeAlter: 6 bis 13 Jahre

❗
❗

Leistungsbeschreibung

❗
❗

Sei‘ dabei und mach‘ mit!Die Einheiten der Fußballschule sind nach den neuesten Erkenntnissen der Trainingsmethoden unseres Nachwuchsleistungszentrums konzipiert um durch Freude und Leidenschaft Bewegungsabläufe zu automatisieren und anspruchsvolle Trainingseinheiten zu gewährleisten.Unter anderem erwartet Dich in unserem Camp:• tägliches Training von 9:30 Uhr bis 16 Uhr• Trainingsschwerpunkte: Spielformen, Technik A (Dribbeln und Fintieren), Torschuss, Technik B (Passspiel und 1. Kontakt), Koordination• Kleingruppen durch einen individuell angepassten Trainer*innenschlüssel• Eine komplette Trikotausstattung der Fußballschule bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen (inkl. Wunschnamen und -Nummer)• eigener Turnbeutel und eigene Trinkflasche• Urkunde zum Abschluss des Camps• Bzgl. der Mittagsverpflegung und der Getränke am Platz entscheiden wir von Standort zu Standort individuell und passen das an die aktuellen Gegebenheiten an• Einbau ausreichender Pausen, um die Hygienemaßnahmen umzusetzen (z.B. regelmäßiges Händewaschen)• Desinfektion der Trainingsmaterialien nach Einsatz• Alle eingesetzten Trainer*innen sind für die Umsetzung des Hygienekonzeptes geschult• Austausch mit Partnervereinen zur Umsetzung des Hygienekonzeptes• Einverständniserklärung zur Kenntnisnahme der Hygienemaßnahmen und Gesundheitsauskunft durch die Erziehungsberechtigten der Teilnehmer*innen im Vorweg jeder Veranstaltung (3 Tage vor Beginn)Die An- und Abreise zum Camp erfolgt eigenverantwortlich durch die Teilnehmer*innen bzw. deren Eltern. Unser Trainer*innenteam wartet ab 09:15 Uhr auf die Kids.Die Gesamtteilnehmer*innenzahl wird beschränkt, um den Trainingsbetrieb nach den Vorgaben der momentanen Situation zu berücksichtigen.Darüber hinaus behalten wir uns, dass wir Teilnehmer*innen, die Krankheitssymptome aufweisen, nach Hause schicken bzw. von den Eltern abholen lassen.Liegt eines der folgenden Symptome vor, muss das Kind zwingend zuhause bleiben bzw. einen Arzt aufsuchen: Husten, Fieber (ab 38 Grad Celsius), Atemnot, sämtliche ErkältungssymptomeGleiches Vorgehen gilt, wenn Symptome bei anderen Personen im eigenen Haushalt vorliegen.Bei einem positiven Test auf das Coronavirus (COVID-19) im eigenen Haushalt darf die betreffende Person nicht am Camp teilnehmen.Die Leitplanken zur Wiederaufnahme eines Fußballbetriebes der FC St. Pauli Rabauken:Körperkontakte müssen auf ein Mindestmaß beschränkt werden: Auf Händeschütteln, Abklatschen, in den Arm nehmen und Jubeln oder „Trauern“ in der Gruppe wird verzichtet.• Distanzregeln einhalten: der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sportler*innen außerhalb der Trainingseinheiten untereinander und zu den Trainer*innen ist stets zu wahren und der Abstand generell großzügig zu bemessen• Hygieneregeln einhalten: Häufigeres Händewaschen, die regelmäßige Desinfektion von stark genutzten Bereichen und Flächen kann das Infektionsrisiko reduzieren. Insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten sind Hygienemaßnahmen einzuhalten. Es sollte ein Mund- und Nasenschutz von den Trainer*innen getragen werden.• Zutrittsbeschränkungen: eine Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgt und- Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen die Einrichtungen nicht betreten bzw. nur nach Absprache vor Ort und entsprechend der jeweiligen Ausgangslage sowie- weitere vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den einzelnen Sportfachverbänden entwickelte Empfehlungen werden vor Aufnahme des Sportbetriebs umgesetzt und vor Ort in schriftlicher Form zur Information der Nutzerinnen und Nutzer mit dem Hinweis auf deren Verbindlichkeit ausgehängt.Nähere Informationen folgen noch! Bei Fragen können Sie sich auch mit Michael Groß (Jugendleiter) 0170 / 774 84 67 und Patrick Leismann (Präsident) 0176/ 242 401 89 in Verbindung setzen.

🙂
post

+++ Frohe Weihnachten +++

Die Vorstände unserer SG HiWeSt, der SV Eintracht und dem

SV Stennweiler wünscht allen Spielern, Trainern, Betreuern, Mitgliedern, Helfern und natürlich unseren Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage!

Gleichzeitig danken wir all denen, die unsere SG, SVE, SVS im schwierigen Jahr 2020 tatkräftig unterstützt haben. Ohne EUCH wäre dies nicht möglich gewesen. VIELEN DANK!

Ein freundschaftlicher Dank geht an unseren SG-Partner

SV Stennweiler für die tolle Zusammenarbeit und das gegenseitige Vertrauen.

post

+++Karlsberg Klause +++

Heute stand die letzte Schicht in der Karlsberg Klause in Welschbach an. Unser 1. Vorsitzender Patrick Leismann und Willibald Gessner waren noch ein Mal vor Ort und haben sich im Namen des Vereins bei Virginia und Toni für die tollen Jahre (seit 1996) bedankt.Auch WIR sagen noch ein Mal, VIELEN DANK für die tolle Zeit und wünschen EUCH alles erdenklich Gute für die Zukunft!

🍀
❤️

#SGHiWeSt#SVE#SVS