+++ Zweite Mannschaft mit Remis +++

Nach 3 punktlosen Partien musste unsere „zwoote“ den Schalter umlegen um etwas Zählbares einzufahren. Auf einige Stammspieler u.a. Pascal Brück, Thomas Schäfer, Thomas Pirrung und Rouven Hans musste unser Coach Helmar Recktenwald verzichten.

Unser neuer Spieler Radoslaw Schröder, Spitzname „Radek“ konnte in 90 Minuten zeigen, dass die Mannschaft mit ihm an Qualität dazugewonnen hat.

Zunächst hatten wir im Spiel den größeren Anteil an Ballbesitz. Gut stand auch unsere neu formierte 3er Kette mit Matze Ludwig, Felix Lorscheider und Marlon Schmidt.

Bis zur 38. Spielminute dauerte es ehe unser Spielmacher, der während seiner Sperre schmerzlichst vermisst wurde, sich mit einem Zuckerpass auf Fink zurück meldete. Fink konnte uns durch eine schöne Einzelaktion in Führung bringen. Mit 1:0 trennte man sich nach 45 Minuten.

Nachdem Seitenwechsel übernahmen die Gäste aus Illingen das Spiel in die Hand. In der 73. Spielminute wurden sie folgerichtig mit den Ausgleichstreffer belohnt.

Bis zum Schluss verteidigten wir das 1:1 und können uns nach den 3 punktlosen Partien mit dem Punkt dennoch zufrieden geben.

INFO:

Das nächste Spiel (gegen den SC Alsweiler) wurde auf den 21.09 (Mittwoch) verschoben.