post

Spieltag 10, SF Güdesweiler, Saison 15/16

+++ „Küken“ Amy ganz groß +++

Erster gegen zweiter, Auftaktknaller in der „Damen Bezirksliga-Nord“.

Die „unbezwingbaren“ aus Güdesweiler sind doch bezwingbar, dies bewiesen unsere Mädels am späten Sonntag. Mit einem direkt verwandelten Eckball avancierte sich Amy Müller im Gombachstadion zur Matchwinnerin, schoss unser Team zum Sieg und damit auch zur alleinigen Tabellenführung in der Bezirksliga Nord.

Trotz Unterzahl ackerten sie um jeden Meter um die Führung nicht mehr aus den Händen zu geben. Dieser Kampf wurde mit 3 Punkten belohnt und fügte dem ärgsten Konkurrenten aus Güdesweiler die erste Saisonniederlage zu. Somit dürfen unsere Mädels vom Platz an der Sonne grüßen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch !!

Nun heißt sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen und weiterhin mit 100 % Wille, Konzentration und Überzeugung an die Sache anzugehen um Platz 1 zu festigen. Bereits beim nächsten Spiel (03.04.16) kommt es zum nächsten Knaller. Auswärtsspiel beim Tabellendritten SV Göttelborn. Im Hinspiel konnte man sich mit 3:2 durchsetzen.

Macht weiter so !!