+++ Relegation an der Rechwies +++

Bevor wir über unseren Saisonabschluss, Meisterschaftsbilder usw. berichten und veröffentlichen, möchten wir Sie zunächst auf das anstehende Relegationsspiel in der Kreisliga hinweisen und darüber informieren.

Das Relegationsspiel zwischen den beiden Zweitplatzierten STV Urweiler e.V. (KA Blies) und Sportverein Hellas 05 Bildstock e.V. (KA Höcherberg) findet morgen (Mittwoch, 30.05.2018) bei uns im heimischen „Stahlbau-Gross Stadion“ in Welschbach statt.

Kurz zur Beschreibung der Aufstiegsreglung:

Nachdem der Meister der Kreisliga A Saarpfalz, der SSV Wellesweiler, auf den Aufstieg in die Bezirksliga verzichtet hat und Oberwürzbach als direkte Aufsteiger nachrücken darf, bleiben nur noch vier Teams für die Relegation im Bereich Nordost übrig. Der SV Habach II hatte als Tabellenzweiter der Kreisliga A Theel im Vorfeld ebenfalls schon abgesagt.

Somit kommt es zu den Paarungen im Halbfinale der Bezirksliga-Relegation Nordost:

SV Kirkel – Fußball und mehr – TSV Sotzweiler-Bergweiler

STV Urweiler – SV Bildstock II

Die Sieger der beiden Spiele treffen dann am Sonntag (03.06.2018) im „Finale“ aufeinander.

Nun nehmen wir Mal beide Mannschaften, die morgen bei uns auflaufen werden genauer unter die Lupe.

STV Urweiler 💛💙:

In den letzten Jahren spielten die Kicker aus Urweiler immer wieder im oben mit. In der letzten Saison hatte man die Relegation knapp verpasst und belegte mit einem Punkt Rückstand auf Freisen II, den dritten Tabellenplatz. Vor der neuen Spielzeit verstärkte man sich u.a. mit Michael Groß (SV Habach), Mirko Strässer (SC Alsweiler) und gleich 6 Spielern aus der eigenen Jugend. Mit 28 Siegen und einem Torverhältnis von 136:28, konnte die Mannschaft von Trainer Ingo Eickmann satte 84 Punkte sammeln und steht 9 Punkte Rückstand auf den Meister aus Ottweiler-Steinbach auf dem zweiten Tabellenplatz. Nach zuletzt 14 Siegen in Folge musst der STV gegen Illingen II als Verlierer vom Platz. Die Besten Torschützen bei Urweiler sind Michael Grenner mit 23 und Claudio Klein mit 20 Treffern. Mit 2579 Spielminuten hat Keeper Julian Loch die meisten Spielminuten.

SV Hellas Bildstock 🔵⚪️:

Für die Hellas aus Bildstock geht es in den letzten Monaten sportlich richtig rund. Nachdem die erste Mannschaft bereits die Meisterschaft und den damit verbunden Aufstieg in die Verbandsliga feiern durfte, darf nun auch die zweite Mannschaft auf einen Aufstieg hoffen. In der Spielzeit 14/15 wurden sie fünfter, in der Spielzeit 16/17 dritter und in dieser Saison sicherte man sich mit 7 Punkten Rückstand auf Järgersburg III und 16 Punkten Vorsprung auf Kirrberg II die Vizemeisterschaft in der Kreisliga A Höcherberg .

Die Bilanz der Hellas sieht wie folgt aus:

26 Spiele, 22 Siege – 2x Remis – 2x Niederlagen = 68 Punkten / Tordifferenz von 103:25

Im Vergleich zu Urweiler (32 Spiele in einer „17-ner“ Klasse), hatte Bildstock 26 Spiele in einer „14-ner“ Klasse absolviert. Bester Torschütze bei der Hellas ist Christan Wolff mit 29 Treffern.

Einen Liveticker für die Anhänger beider Teams, die es nicht zum Spiel schaffen, stellen wir Ihnen natürlich zur Verfügung. Diesen finden sie unter folgendem Link: ⬇️

https://www.fupa.net/spielberichte/stv-urweiler-sv-hellas-bildstock-6331292.html

Schiedsrichter der Partie ist Herr Tim Gillen vom SC Alsweiler.

Assistiert wird er von den Linienrichtern Andreas Weber vom SV Rot-Weiß Hasborn sowie Alessandro Santalucia vom VfB Theley.

Außerdem heißen wir den SFV-Beauftragten Holger Keller recht herzlich Willkommen an der Rechwies ! 🙂

Wir wünschen dem Spiel einen fairen und spannenden Verlauf !

STV Urweiler e.V.

Sportverein Hellas 05 Bildstock e.V.

FuPa – das regionale Fußballportal

Saarländischer Fußballverband e.V.

Fußball-News Saarland

#SVE