+++ E-Jugend +++

E Jugend des VFB Hüttigweiler belegt 2. Platz bei der Hallenrunde Nordsaar (Gruppe 5) und nimmt somit an der Qualifikationsrunde für die Kreismeisterschaft in Namborn teil.

Nachdem unsere E-Jugend mit einer sehr guten Leistung am 18.11. 2018 die Hinrunde (Qualifikationsturnier zur Hallenkreismeisterschaft) beim Hallenturnier in Uchtelfangen mit dem 2. Platz belegte, stand am 13.01.2018 in Heiligenwald die Rückrunde an.

Hier ist zu erwähnen dass nach diesem Turnier der 1. sich direkt für die Hallenkreismeisterschaft qualifiziert und der 2. noch ein weiteres Qualifikationsturnier gegen die anderen Zweiplatzierten der andren 4 Gruppen spielen muss.

Da Uchtelfangen1 die spielstärkste Mannschaft in unserer Gruppe hatte war für uns klar, wir mussten unseren 2. Platz verteidigen um auf das Qualifikationsturnier zu kommen. Die Voraussetzungen waren aber nicht gerade die Besten da viele aus unserer Mannschaft an dem Morgen beim Tag der Viertklässler in Illingen waren und wir gerade so eine Mannschaft noch stellen konnten.

Perfekt eingestellt von unserem Trainerteam (Marco Schmit und Thomas Wendels) erkämpfte sich unser Team 2x ein 0:0 gegen den Heiligenwald und Saarpfalz. Zusätzlich gelang ein 1:0 Sieg gegen den FSG Schiffweiler. Das entscheidende Tor erzielte Jeremy Hug der sich rechts außen durchkämpfte und den Ball unten Links im Tor versenkte. Das letzte Spiel gegen den starken Gegner aus Uchtelfangen verlor man am Ende mit 0:3. Der Sieg gegen Schiffweiler war am Ende entscheidend und brachte uns den 2. Platz in dieser Gruppe (hinter Uchtelfangen) mit 3 Punkten Vorsprung vor Schiffweiler. Somit fahren wir am 03.02.2018 zu dem Qualifikationsturnier nach Namborn. Dort Qualifizieren sich dann die ersten 3 Teams für die Kreismeisterschaft am 17.02.2018 in Merchweiler.

Fazit: Eine tolle Leistung unserer Jungs die sich im keinem Spiel aufgegeben hatten!

BILD:

Hintere Reihe: Marco Schmit (Trainer), Leon Caspary, Dion Kirsch (Kapitän), Ricardo , Thomas Wendels (Trainer)

Vordere Reihe: Jeremy Hug, Finn Wendels, Marlon Spaniol (Torwart), Jonas Schmit,