post

+++ Ciao Capitano +++

Einen schweren Verlust muss unsere Mannschaft leider hinnehmen. Unser Kapitän Yannik Weiskircher wird zur neuen Saison nicht mehr im Dress unserer Eintracht auflaufen und den Verein im Sommer verlassen.

Zur neuen Saison wechselt er zum Landesligisten Altenwald. Vertreten sind die Jungs aus Sulzbach in der Landesliga Süd.

Sowohl die gesamte Jugendabteilung als auch im aktiven Bereich spielte „Yoll“ für unsere Mannschaft. Sportlich als auch menschlich ein herber Verlust für unseren Verein.

An dieser Stelle können wir einfach nur DANKE sagen. DANKE für die jahrelange Treue, deinen Einsatz und dein Engagement auf und neben dem Platz. Du warst eine echte Bereicherung für den Verein !

Abschließend wünschen wir dir ganz viel Erfolg in der neuen Umgebung und alles erdenklich Gute auf deinem weiteren sportlichen und privaten Lebensweg…auch wenn wir insgeheim hoffen, dass du den Weg schnell wieder zurück findest!

DANKE und MACH’S GUT Captain ❤️🖤

post

+++ Frauen BZL +++

Am gestrigen Donnerstag feierten unsere „Mädels“ den Saisonabschluss 18/19. Mit 34 Punkten belegte man am Ende den 5. Tabellenplatz in der BZL.

Einen Abgang muss Trainer „Tommy“ Kuhn leider hinnehmen. Amy Müller verlässt den Verein im Sommer und wechselt zum Sportclub Falscheid. Satte 69 Tore konnte sie in den letzten 5 Spielzeiten erzielen. 

An dieser Stelle bedanken für uns für deine Treue in den letzten Jahren, sowie deinen Einsatz und Engagement für den Verein.

Abschließend wünschen wir dir ganz viel Erfolg bei deinem neuen Club und alles erdenklich Gute auf deinem weiteren sportlichen und privaten Lebensweg. Die Tür steht natürlich jederzeit offen.

DANKE UND MACH’S GUT AMY 🖤❤️

BILD: Leismann Patrick (Präsi), Amy Müller, Carolin Sc (Captain)

post

+++ 8. Betriebsmannschaften-Turnier +++

Am Freitag (14.06.19) findet auf unserer Sportanlage „Stahlbau-Gross Stadion“ in Welschbach, das 8. Betriebsmannschaften Turnier statt.

Die Gruppen sehen wie folgt aus:

➡️ GRUPPE A:

Gemeinde Illingen
Athletico Binblau
Urania and Friends

➡️ GRUPPE B:

Fa. Hörmann
1./ArtLehrBtl 345
Fa. Kuhn und Möhrlein

SPIELPLAN:

17:00 A Athletico Binblau Urania and Friends
17:00 B 1./ArtLehrBtl 345 Fa. Kuhn und Möhrlei

17:35 A Gemeinde Illingen Athletico Binblau
17:35 B Fa. Hörmann 1./ArtLehrBtl 345

18:10 A Urania and Friends Gemeinde Illingen
18:10 B Fa. Kuhn und Möhrlein Fa. Hörmann

FINALRUNDE ab 18:40 Uhr

Spieldauer: 20 Minuten

Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter Vergleich

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ! 

post

+++ SV Eintracht Hirzweiler Welschbach und der SV Stennweiler gehen gemeinsame Wege +++

Die Gerüchteküche über eine bevorstehende Zusammenarbeit zwischen dem SV Eintracht Hirzweiler-Welschbach und dem SV Stennweiler brodelt teilweise schon über. Deshalb wollen wir Euch mit diesem Schreiben über die Spielgemeinschaft und die damit verbundenen Änderungen im Trainings- und Spielbetrieb informieren.

 

Das Ziel lautet: Kooperation auf langfristiger Basis!

Die Vorstände beider Vereine haben sich in den letzten Wochen/Monaten zusammengesetzt und die Spielgemeinschaften aus der Taufe gehoben. Dies geschah aber nicht auf Druck von außen, wie mancher vielleicht vermutet, sondern aus langfristig sportlichem Denken.

Warum haben wir das getan? Dafür gibt es mehrere Gründe:

 

a)Spielerkader: Beide Vereine hatten in den vergangenen Jahren das Problem, dass talentierte Spieler zu anderen Vereinen abgewandert sind, da sie der Meinung waren, sie könnten sich bei uns nicht weiter entwickeln. Wir möchten möglichst alle Spieler halten und neue dazugewinnen. Die Spieler sind unser Kapital und für einen breit aufgestellten Kader benötigen wir jeden einzelnen. Um langfristig sportlich erfolgreich zu sein, müssen wir unsere Kräfte bündeln und innerhalb sowie außerhalb der Spielgemeinschaft als Einheit auftreten.

 

 

  1. b) Nachwuchsprobleme:Beide Vereine leiden unter dem so oft zitierten „demographischen Wandel“. Die Anzahl an Kindern und Jugendlichen wird von Jahr zu Jahr geringer. Somit wird es immer schwieriger, Kinder und Jugendliche zu finden, die Spaß am Vereinsfußball haben. Gemeinsam möchten wir eine dauerhafte und solide Basis schaffen, damit Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, in ihrem Heimatort eine herausragende sportliche Zukunft zu finden.

 

  1. c) Trainerstab: In den nächsten Tagen werden die Personalien der sportlichen Leitung bekanntgegeben. Hervorzuheben ist, dass jeder Spieler die Chance hat, sich neu zu beweisen, um die Trainer von seiner Klasse zu überzeugen.

 

 

  1. d) Trainings- und Spielorte:Die Trainings- und Spielorte werden in den nächsten Wochen festgelegt und aufgeteilt. Beide Vereine müssen und sollen sich mit den Mannschaften der Spielgemeinschaften identifizieren!

 

Wir hoffen, dass wir die dringendsten Fragen klären konnten. Dennoch stehen wir Euch natürlich für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen!

post

+++ Ostermann übernimmt zur neuen Saison +++

 

Planänderung auf der Trainerposition. Vor Wochen konnte man den Trainer für die neue Saison präsentieren und vorstellen. Aus privaten Gründen, wird Frank Kessler dieses Amt leider doch nicht übernehmen. Dies respektieren wir und wünschen Frank dennoch alles Gute für die Zukunft.

So musste unser Vorstand binnen kurzer Zeit aktiv werden und fand nun eine Lösung. Mit Torsten Ostermann kommt ein erfahrener Spieler von der SV Ritterstraße und wird zur neuen Saison Lothar Pesch ersetzen, der zur Spielgemeinschaft Neunkirchen Nahe/Selbach geht.

Wir sind froh, dass sich Torsten trotz des aktuellen sportlichen Trends dennoch entschieden hat dieses Amt zu übernehmen.

Näheres folgt in den nächsten Wochen…

Bild: Fußball-News Saarland
Quelle: FuPa – das regionale Fußballportal

post

+++ DANKE Kleinmaschinen & Elektrotechnik Swen Maas +++

 

Unsere erste Mannschaft wurden dank der großzügigen Spende der Firma Kleinmaschinen & Elektrotechnik Swen Maas aus Urexweiler mit neuen Trikots ausgestattet.

Unseren Vorstand freut es besonders, dass sich immer wieder Gönner und Sponsoren finden, die den Verein finanziell unterstützen und somit gute Voraussetzungen für eine sportliche Zukunft schaffen.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei Kleinmaschinen & Elektrotechnik Maas für die Zuwendung und hofft, dass in den tollen Trikots auch die sportlichen Ziele der Saison erreicht werden.

Kleinmaschinen & Elektrotechnik Swen Maas
Hauptstraße 8a, 66646 Marpingen
06827/ 81 11

post

+++ SC Wemmatia Wemmetsweiler +++

 

Am letzten Sonntag bekamen wir nach dem Spiel in Uchtelfangen eine schlimme Nachricht zu hören.

Bei dem Parallelspiel zwischen dem SC Wemmatia Wemmetsweiler und den Sportfreunden aus Güdesweiler, brach ein Spieler der „Wemmatia“ auf dem Spielfeld zusammen und musste reanimiert werden. Der aktuelle Zustand ist weiterhin akut. Ein Schockmoment für alle Beteiligten.

In solchen Momenten spielt der Fußball und die aktuelle sportliche Rivalität keine Rolle !

Im Namen unserer Eintracht und dem VfL Primstal, wünschen wir dem betroffenen Spieler, der Familie und unseren Freunden vom SC Wemmetsweiler alles erdenklich Gute und viel Kraft für die aktuell schwierige Zeit !

Am kommenden Sonntag sind wir zu Gast beim SCW. Unabhängig vom Spielergebnis, wollen wir als Vereine zusammenhalten !

In den Farben getrennt, in der Sache vereint !

#CK13 🙏❤🍀

post

+++ Von der Rechwies bis nach Manchester // Alles GUTE Alfie +++

Fußball bewegt weltweit…

Fußball schafft unvergessliche Erlebnisse…

Fußball steht für Superlative…

Fußball ist eine wunderbar runde Sache: Er verbindet Gemeinschaft, Emotion, Sport, Spiel und Spannung – ideal, für Menschen unterschiedlichsten Gemüts und verschiedenster Herkunft fröhlich zusammenzubringen.

Heute möchten wir Sie diesbezüglich über Alfie und die „Fanartikel-Kette“ aufmerksam machen.

❗❗❗

Knappe 40 Auto-Minuten nördlich von Manchester liegt der 10.000-Einwohner Ort Burscough, wo der zehnjährige Alfie Lund wohnt. Alfie leidet unter der sogenannten „MECP2-Spektrumsstörung“. Diese ist ein Gendefekt, der sich in folgenden Symptomen äußert: Alfie kann nicht laufen und nicht sprechen, er kann sich nicht selber anziehen und muss gefüttert werden. Er zeigt autistisches Verhalten, wie z.B. Handschlagen und Wippen mit dem Oberkörper. Er ist vermindert lernfähig und gerade bei kalten Temperaturen anfälliger für Lungenentzündungen und deren Folgeerscheinungen als gesunde Kinder. Zusammenfassend kann man sagen: es ist eine echt miese Sache! Von Kind zu Kind treten diese und weitere Symptome mal mehr, mal weniger ausgeprägt auf. Gut ist, dass diese Krankheit sehr selten ist. Und gleichzeitig ist dies aber auch schlecht. Denn die Aufmerksamkeit, die diese Krankheit bekommt reicht nicht aus. Es muss mehr geforscht werden damit sie irgendwann heilbar oder pränatal vermeidbar ist. Und um diese Aufmerksamkeit zu erhöhen hat Mark Lund, Alfies Vater, die Idee gehabt Fußball-Fanartikel aller Vereine aus aller Welt zu sammeln, um diese zusammen zu knoten damit die längste Fanartikel-Kette der Welt entsteht. Begonnen hatte er damit im Spätsommer 2014. Seit dem wuchs die Kette kontinuierlich auf mittlerweile mehrere Kilometer. Die Kette wurde seit dem in Teilen – die ganze Kette ist schlicht nicht transportabel – über 100 Fußballspielen in ganz England den Zuschauern präsentiert. Leider meist in niedrigen Ligen. Aber immerhin! Bei diesen Gelegenheiten konnten die Zuschauer spenden, sowohl weitere Fanartikel als auch Geld. Das Geld kommt dem Alfie-Lund-Fund zu Gute. Dies ist die Organisation die hinter allem steht. Ausgegeben wird das Geld für spezielles Equipment, das Alfie für seinen Alltag braucht, aber auch für andere betroffene Familien in England, organisiert durch MECP2-duplication UK.

Durch Zufall haben wir dies im letzten Jahr auf der Facebook-Seite vom 1. FC Lautenbach gesehen. Daraufhin kontaktierten wir Marius Eve und fragten nach bzgl. dieser Spendenaktion. Wir waren davon gleich begeistert und wollten uns dementsprechend auch beteiligen. Marius überreichte im Dezember Alfie unseren Fan-Schal.

Näheres über Marius und Alfie können sie auf folgendem Link durchlesen (lesenswert):

https://doktormarius.de.tl/Hoppen-f.ue.r-MECP2-_-ein-Besuch-bei-Alfie-Lund.htm

Der Fußball verbindet….national und international…🙏

Wir wünschen dir weiterhin alles erdenklich Gute Alfie ! ❤

Marius Eve

#SVE