post

+++ 8. Heimsieg in Folge // Frauen BZL NW +++

Am Ostermontag konnten unsere Mädels das Spiel mit vielen Toren und 3 Punkten abschließen.

Im Heimspiel begrüßte man das Tabellenschlusslicht aus St. Wendel. 15:0 hieß am Ende das Schlussresultat und somit der 8. Heimerfolg in Folge. Mit 8 Treffern war Spielführerin Carolin Scholder nicht nur erfolgreichste Torschützin im Spiel, sondern konnte sich mit diesen Treffern an die erste Stelle der Torschützenliste der BZL NW katapultieren, aktuell mit 42 Saisontreffern. Die weiteren Treffer erzielten 2x Amy Müller, 3x Hannah Christmann, 1x Jenny Heckmann und 1x Antonia Groß.

Dennoch geht ein großer Respekt an die Mannschaft der SG St.Wendel und Trainer Andreas Weich. 0 Punkte nach 18 Spielen. Woche für Woche stellt sich die Mannschaft dennoch für den Verein auf und lässt diesen auch nicht im Stich. Hut ab Mädels !

Mit 45 Punkten steht die Elf von Trainer Patrick Grenner auf dem 2. Tabellenplatz, 6 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer aus Bardenbach, sowie 5 Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten SG Nahe. SV Illingen und die SG Peterberg haben noch ein Spiel weniger absolviert und stehen mit jeweils 38 Punkten auf Tabellenplatz 4 und 5.

Am kommenden Sonntag geht’s mit der Auswärtspartie weiter. Zu Gast ist die Grenner-Elf in Niederkirchen. Anstoß bereits um 15:00 Uhr.

Bäckerei/Konditorei Schaefer

Bild: FuPa – das regionale Fußballportal

#SVE