post

SV Eintracht (F) – FC Enniskerry 3:3 (1:1)

Am Sonntag, 31.07.22, bestritten wir unser erstes Freundschaftsspiel der Saison und gleichzeitig das erste Spiel in neuer Formation. Zudem war es für alle das erste 11er Spiel seit Jahren. Gegner war die irische Auswahlmannschaft FC Enniskerry, die sich zunächst durch ein aufmerksames Gastgeschenk beliebt machte.

Da wir also an diesem Sonntag in vielerlei Hinsicht Premiere hatten, gingen wir dementsprechend nervös in eine Partie, die zunächst auch relativ unübersichtlich und chaotisch verlief. Zudem machte beiden Seiten die Hitze zu schaffen. Die jungen Gäste übten von Anfang an Druck aus, sodass unser Spiel stellenweise sehr unsicher war. Nach wenigen Minuten konnten die Gegner in Führung gegen. Trotzdem gewannen wir an Sicherheit und Selbstbewusstsein und konnten schließlich ausgleichen. Bei einem Halbzeitstand von 1:1 gingen wir in die Pause. Spätestens jetzt merkte man, dass das Zusammenspiel der neu durchmischten Mannschaft immer besser klappte und der Druck der Gegner ein wenig nachließ. Wir erhöhten auf ein 3:1. Im restlichen Verlauf der 2. Halbzeit konnten wir dem Druck der Gegner zwar gut standhalten, fingen jedoch noch zwei weitere unglückliche Treffer, sodass ein faires Spiel auf Augenhöhe an diesem Sonntag mit einem repräsentativen Stand von 3:3 Toren unentschieden ausging. Wir bedanken uns bei den Damen aus Irland, die sich als äußerst angenehme Gäste präsentierten.

#RS