post

+++ Aufsteiger-Duell in Wahlschied +++

Nach dem Spielabbruch gegen den SC Wemmetsweiler, geht es für unsere Eintracht am Sonntag (30.09.18) mit dem 9. Spieltag weiter. Wann das Spiel gegen Wemmetsweiler nachgeholt wird, darüber werden wir Sie natürlich frühzeitig informieren.

Am Sonntag muss unsere Elf zum Aufsteiger-Duell nach Wahlschied, bei der uns die Mannschaft von Spielertrainer Christian Wagner empfängt. In der letzten Saison duellierte man sich bis zum Schluss und machte die Saison zu einem echten Herzschlagfinale. Umso erfreulicher, dass beide Mannschaften den Weg gemeinsam in die Landesliga Nord gefunden haben.

Nach dem dritten Spieltag konnte der Gastgeber einen „Last-Minute“ Transfer tätigen und den ehemaligen Spieler Sebastian Schmidt verpflichten. Er kommt vom SV Wustweiler zurück ins Wahlbachstadion nach Wahlschied.

Aktuell belegt der SVHW mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 18:24 den 11. Tabellenplatz. 3 Spiele konnten sie gewinnen u.a. auch gegen die spielstarke Mannschaft der SG Nahe. Zuletzt blieb die Wagner-Elf 3 Spiele ohne Punkt.

Abgänge: Daniel Engels (Pause)

Neuzugänge: Sebastian Schmidt (SV Wustweiler)

Saisonziel: frühzeitiger Klassenerhalt

Titelfavoriten: SG Saubach, SG Lebach Landsweiler II, SV Wustweiler

Die Resultate der letzten 6 Spiele im direkten Duell:

08.04.18: SV Holz/Wahlschied – SV Eintracht 3:4 (Tore: Dahm, Eich, Gießelmann, Al Zaher)

24.09.17: SV Eintracht – SV Holz/Wahlschied 1:2 (Tore: Spaniol)

17.04.16: SV Holz/Wahlschied – SV Eintracht 1:5 (Tore: Spaniol, Neu, Ewen, Staub, Schmidt)

11.10.15: SV Eintracht – SV Holz/Wahlschied 6:2 (Tore: 2x Spaniol, 2x Tröster, Bermann, Schmidt)

30.11.14: SV Holz/Wahlschied – SV Eintracht 2:0

10.08.14: SV Eintracht – SV Holz/Wahlschied 0:1

Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Dilges Bozkurt vom SV Röchling Völklingen.

Spielort: 🏟️ Wahlbachstadion Wahlschied

📍Adresse:

Kunstrasenplatz

In der Neuwies

66265 Wahlschied

🕒Anstoß: 15:00 Uhr

🔽Unter folgendem Link finden Sie den Liveticker zum Spiel. Dieser wird von Gastgeber-Pressesprecher Jonas Jacobs gestellt 🔽

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-holz-wahlschied-sv-hirzweiler-welschbach-6462693.html

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung ! ⚽⚫🔴

Für alle die früher dort sein wollen, bereits um 13:15 Uhr spielt die zweite Mannschaft von Holz/Wahlschied gegen den SV Göttelborn I.

Beim SV Holz/Wahlschied gibt es ein „kleines“ Gewinnspiel. Dieses wird am Sonntag ausgewertet. Vielleicht der „Ein oder Andere“ ja Lust daran teilzunehmen. Näheres finden Sie auf folgendem Link:

+++🍀GEWINNSPIEL🍀+++⚽️In wenigen Tagen erscheint das neue FIFA 19. Der SV Holz/Wahlschied bietet Euch hiermit die…

Gepostet von SV Holz/Wahlschied e.V. am Sonntag, 23. September 2018

Unsere zweite Mannschaft hat am Wochenende spielfrei.

FuPa – das regionale Fußballportal

Fußball-News Saarland

SV Holz/Wahlschied e.V.

Saarländischer Fußballverband e.V.

#SVE

post

+++ Spieltag Vorschau +++

Am kommenden Sonntag (23.09.18) spielen zum ersten Mal in dieser Saison alle 3 Mannschaften unserer Eintracht am gleichen Spieltag im heimischen „Stahlbau-Gross Stadion“ an der Rechwies. Zu Gast sind die Mannschaften aus Dörrenbach, Wemmetsweiler und Morscholz/Steinberg.

▶️Kreisliga A Blies:

Unsere Mannschaft mit Trainer Michael Groß empfängt die Sportfreunde aus Dörrenbach. In der letzten Saison konnte Dörrenbach nach einer starken Spielzeit den dritten Tabellenplatz erreichen. Die SFD wird seit 2013 von Florian Klein und David Steffen trainiert. Aktuell belegen sie mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 20:11 den 7. Tabellenplatz in der Kreisliga A Blies. Lediglich die Spiele gegen den 1.FC Niederkirchen und FC Uchtelfangen II mussten die Gäste als Verlierer vom Platz. Die meisten Tore erzielte bisher Hans-Joachim Löber mit 7 Treffern.

Abgänge: Ricardo Treitz (STV Urweiler)

Neuzugänge: Keine

Saisonziel: Platz 3-5

Titelfavoriten: SG Marpingen/Urexweiler II, 1. FC Niederkirchen

🕐 Anstoß: 13:15 Uhr

Schiedsrichter: Manfred Jung (SF Eiweiler)

🔽Den Liveticker zum Spiel finden Sie unter dem folgendem Link 🔽

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-hirzweiler-welschbach-sf-doerrenbach-6596952.html

__________________________________

▶️Landesliga Nord:

Um 15 Uhr empfängt unsere 1. Mannschaft die Wemmatia aus Wemmtsweiler. Ein besonderer Gruß an dieser Stelle geht natürlich an unsere ehemaligen Spieler bzw. Trainer Daniel Gilges und Michael Strempel. Nachdem sich der SCW während der letzten Saison von Chef-Trainer „Joe“ Brehmer getrennt hatte, übernahm Michael Strempel das Traineramt. Auch in dieser Saison ist er weiterhin Trainer der Elf aus der Merchweiler Gemeinde und wird von Markus Eckert assistiert.

Abgänge: Benjamin Bock (Bor. Spiesen), Alexander Frisch (FSG Schiffweiler-Landsweiler), Johannes Neupert (SV Rohrbach), Pascal Volle (SV Stennweiler)

Neuzugänge: Justin Pink (FSG Ottweiler-Steinbach), Felix Tymkow (FSG Schiffweiler-Landsweiler), Jean-Luca Rick (SV Merchweiler), Alessandro Lamonaco (TuS Herrensohr), Justin Guth (FSG Schiffweiler-Landsweiler)

Saisonziel: besser sein als letzte Saison

Titelfavoriten: SV Wustweiler

Mit 4 Punkten und einem Torverhältnis von 9:21 steht der SCW auf dem 13. Tabellenplatz in der Landesliga Nord, 3 Punkte hinter unserer Eintracht. Gegen Hüttigweiler konnten sie das Spiel 6:2 gewinnen und die ersten Punkte in der Spielzeit 18/19 sammeln. 7 Tage später trennte man sich mit 0:0 gegen Schiffweiler-Landsweiler.

Die Resultate der letzten 6 Spiele im direkten Duell:

14.05.2017: SCW – SV Eintracht 4:3 (Tore: Bucceri, Spaniol, Schumacher)

06.11.2016: SV Eintracht – SCW 1:3 (Tor: Matthias Müller)

29.04.2016: SCW -SV Eintracht 0:1 (Tor: Sebastian Turner)

25.10.2015: SV Eintracht – SCW 2:3 (Tore: Bischara, Dahm)

08.03.2015: SCW – SV Eintracht 1:2 (Tore: Geßner, Spaniol)

24.08.2014: SV Eintracht – SCW 1:1 (Tor: Pascal Schmidt)

🕒 Anstoß: 15:00 Uhr

Schiedsrichter: Elmar Behr (SV Aschbach)

🔽 Den Liveticker zum Spiel finden Sie unter dem folgendem Link 🔽

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-hirzweiler-welschbach-sc-wemmetsweiler-6462686.html

__________________________________

▶️Bezirksliga Nordwest:

Den Sonntag schließt unsere Frauen-Mannschaft ab. Die Mannschaft von unserem Trainer Tomy Kuhn begrüßt die Gäste der Spielgemeinschaft Morscholz-Steinberg. Die Elf von Trainer-Trio Weingarten/Bolte/Heinz konnte in den ersten 4 Spielen 4 Punkte einfahren. Das Spiel gegen Mosberg-Richweiler konnten sie mit 10:0 gewinnen. 7 Tage später entführte man aus dem Bohnenthal beim SV Überroth einen Punkt und trennte sich mit 2:2. Bei der Spielgemeinschaft Peterberg unterlagen die Gäste mit 6:1. Auch die Heimpartie gegen den SV Illingen unterlagen sie mit 0:2.

Die Resultate der letzten beiden Spiele im direkten Duell:

SG Morscholz/Steinberg – SV Eintracht 0:2

SV Eintracht – SG Morscholz 7:0 (Tore: 2x Scholder, Weber, Müller, Christmann, 2x Hell)

🕔 Anstoß: 16:45 Uhr

Schiedsrichter: Jonas Meyer

🏟️ Alle 3 Spielorte: Stahlbau-Gross Stadion in Welschbach

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und hoffentlich vielen Punkten für unsere Eintracht !

🔴⚫ ❗Auf geht’s rot-schwarz ❗ 🔴⚫

SF Dörrenbach e.V. // SC Wemmatia Wemmetsweiler // SG Morscholz-Steinberg Damen

FuPa – das regionale Fußballportal

Saar.amateur

Fußball-News Saarland

Saarländischer Fußballverband e.V.

Gemeinde Illingen

#SVE

post

+++ Quick Info +++

+++ Zweite Mannschaft mit erstem Sieg +++

+++ Erste Mannschaft mit Punktgewinn in Primstal +++

Am letzten Sonntag mussten unsere beiden Herren-Mannschaften auswärts ran.

▶️ KREISLIGA A BLIES:

Unsere zweite Mannschaft musste in die Heusweiler Gemeinde, bei der uns der Gastgeber in „grün-weiß“ vom VfB begrüßte. Die Mannschaft von Christian Metzner stand vor dem Spieltag mit 9 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz in der KA Blies.

Nach 90 Spielminuten durften unsere Jungs in dieser Spielzeit das erste Mal als Gewinner vom Platz und sich für den Fleiß der letzten Wochen endlich belohnen. Das Tor des Tages erzielte Fabian Dörr nach Vorarbeit von Radek Schröder.

Vor dem Spiel konnte die Mannschaft von unserem Trainer Michael Groß nur einen Punkt einfahren. Trotz Punkteausbeute und der Tabellenlagen, präsentiert sich unsere Mannschaft stets vorbildlich. Der Einsatz und das Engagement ist bei dieser Punkteausbeute alles andere als selbstverständlich. Umso erfreulicher, dass es endlich mit den 3 Punkten und dem ersten Saisonsieg geklappt hat. Auch wenn es momentan „nur“ 4 Punkte sind, der Verein ist stolz auf euch. Bleibt weiter am Ball und belohnt euch und unseren Trainer M. Groß mit weiteren Punkten ! Weiter so !

Eingesetzte Spieler:

Dirk Schöneberger, Thomas Pirrung, Pascal Geßner, Pascal Brück, Nico Reppert (C), Marco Faßbender (89′ Jan Petry), Nurhat Rostam (60′ Barzani Mohammad), Radoslaw Schröder, Michael Groß (46′ Masud Mohammad), Felix Lorscheider, Fabian Dörr (88′ Simon Weiskircher)

_____________________________________

▶️LANDESLIGA NORD:

Für unsere erste Mannschaft ging es zum Kirmesspiel ins Allerswaldstadion nach Primstal, bei der uns die 1b vom VfL begrüßte. Die Mannschaft von Trainer Christian Joseph konnte in den ersten 6 Spielen satte 27 Tore erzielen und ist die Tormaschine in der Landesliga Nord.

Unsere Trainer „Cisse“ Busch musste erneut auf einige Spieler verzichten. Mit P. Dahm, Marcel Gießelmann, V. Antoniadis, Jefrey Catalan und Dennis Neu fehlten gleich 5 Spieler. Ebenfalls passen musste unser Stürmer Lukas Eich.

Pünktlich um 15 Uhr schickte Schiedsrichter Fabian Scheliga von der Spielgemeinschaft Erbach die Spieler aufs Feld. Begleitet wurden diese von Stadionsprecher Patrick Backes aka. Rüdiger Ernst , der die Aufstellungen in bundesligatauglicher Manier vom Blatt abließ…Gut gemacht Paddy! #SpaßbeiSeite ! 😉

Das Spiel begann auf beiden Seiten munter. Unsere erste Chance hatte Ghassan Al Zaher, der aus rund 20 Metern zum Abschluss kam. Leider landete die Kugel über dem Tor. Nun konnte sich der Vfl durch Darius Straub, Alexander Baltes, Nils Kuckel 3 Chancen herausspielen, blieben jedoch auch ohne Zählbares.

Nach Balleroberung unserer Elf ging es schnell Richtung VfL Tor. Fabian Spaniol schickte Lio Schmidt auf die Reise, der die Kugel auf Julian Scharding quer legte, leider ein wenig zu steil, sodass „Nussa“ im Fallen zum Abschluss kam. Gastgeber Torhüter Eike Hamm konnte den Schuss jedoch abwehren und zum Eckball klären.

Mit 0:0 schickte der Unparteiische die Spieler in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel ähnliches Bild. In Spielminute 58 wechselten die Gastgeber aus. Für Alexander Baltes kam nun Ramon Klein, der in den ersten 6 Spielen bereits 6 Treffer erzielten konnte. Kaum auf dem Feld hatte er schon die erste Chance gehabt. In der 66. Spielminute lauerte Klein und nutzte die Unachtsamkeit in unserer Defensive und schob zum 1:0 aus Sichten der Gastgeber ein.

Unsere Jungs kamen nun besser ins Spiel und konnten die Fehlpassquote in der ersten Halbzeit reduzieren. Nach einem Foulspiel an unseren Spieler Pierre Bischara pfiff Schiedsrichter Fabian Scheliga folgerichtig auf Freistoß. Ghassan Al Zaher schnappte sich die Kugel und legte sich diese zurecht. In der Mitte wartete unser gefoulter Spieler Pierre , der am Sonntag seinen 26. Geburtstag feierte und belohnte sich und die Mannschaft mit dem Ausgleichstreffer.

In der letzten Spielminute wurde es noch ein Mal etwas hitziger. Nach 93 Spielminuten trennte man sich am Ende mit 1:1 und einem Punktgewinn beim Verbandsliga-Abteiger mit dem wir gut leben können.

Eingesetzte Spieler:

André Friedrich, Matthias Bermann, Leon Mechenbier, Steven Dörr, Yannik Weiskircher (C), Dardan Laiq, Ghassan Al Zaher, Pierre Bischara (90′ Marius Bohr), Fabian Spaniol, Julian Scharding (73′ Benedikt Bach), Lionel Schmidt

_____________________________________

❗❗ VORSCHAU, Sonntag (23.09.2018) ❗❗

SV Eintracht II – SF Dörrenbach, Anstoß 13:15 Uhr

SV Eintracht I – SC Wemmetsweiler I, Anstoß 15:00 Uhr

Frauen-Mannschaft: SV Eintracht – SG Morscholz/Steinberg, Anstoß 16:45 Uhr

🔴⚫

#SVE

post

+++ IVV Wanderung 2018 +++

In 4 Wochen steht die 12. IVV Wanderung wieder vor der Tür. Bereits jetzt möchten wir Sie auf diese Tage aufmerksam machen und hinweisen.

Also die Daten 13.10 und 14.10 bitte vormerken und freihalten!

Start und Ziel: Dorwaldhalle, Leiwieserstraße, 66557 Hirzweiler

Startzeit: 7:00-13:00 Uhr

Zielschluss: Samstag 17:00 Uhr und Sonntag 16:00 Uhr

📍Anmeldung können Sie per E-Mail tätigen. Die Adresse lautet ▶️ wandern@sveintracht.net

Weitere Informationen finden Sie beigefügt. Bei Fragen können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren.

🔴⚫

#SVE

post

+++ ⚫🔴 Spieltag – Vorschau 🔴⚫ +++

Unsere Eintracht muss am Wochenende (Sonntag, 16.09.18) auswärts ran. Während unsere zweite Mannschaft nach Heusweiler muss, gastiert unsere erste Mannschaft im Allerswaldstadion beim VfL Primstal.

▶️ KREISLIGA A BLIES

VfB Heusweiler II:

Trainiert wird die Mannschaft von Christian Metzner. In den ersten 8 Spielen konnte der Gastgeber 3 Spiele gewinnen (gegen Eiweiler II, Lautenbach II und Göttelborn II). Aktuell belegt die Metzner-Elf den 11. Tabellenplatz in der Kreisliga A Blies.

Schiedsrichter: Dominik Schmitt

🕐 Anstoß: 13:15 Uhr

📍Adresse:

🏟️Arena am Wittum

Kunstrasenplatz Heusweiler

Am Zollstock

66265 Heusweiler

▶️ LANDESLIGA NORD

VfL Primstal II:

Unsere 1. Mannschaft gastiert beim Verbandsliga Absteiger VfL Primstal. In den ersten beiden Spielen musste der VfL als Verlierer vom Platz (2:5 gegen NK Nahe und 0:3 gegen Wiesbach). Doch seit 4 Spielen ist die Elf von Trainer Christian Joseph ungeschlagen. 3 Siege und 1 Remis verschreiben die rot-schwarzen. Von unserer Eintracht wird wieder alles abverlangt werden um etwas Zählbares aus Primstal mitzunehmen.

Die letzten beiden Partien unserer Eintracht im Allerswaldstadtion endeten jeweils mit 2:2.

22.03.15: VfL II – SVE I 2:2 (Tore: F. Spaniol, P. Bischara)

20.03.16: VfL II – SVE I 2:2 (Tore: F. Spaniol, A. Bucceri)

Schiedsrichter: Fabian Scheliga

🕒 Anstoß: 15:00 Uhr

📍Adresse:

🏟️Allerswaldstadion

Kunstrasenplatz Primstal

Am Schwimmbad 10

66620 Primstal

🔽 Den Liveticker zum Spiel finden Sie unter folgendem Link :

https://www.fupa.net/spielberichte/vfl-primstal-sv-hirzweiler-welschbach-6462672.html

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung !

⚫🔴

#SVE

post

+++ Frauen BZL / Auswärtssieg in Überroth +++

Auch unsere Frauen-Mannschaft war am Wochenende erfolgreich gewesen. In der Auswärtspartie trat die Mannschaft von Trainer Tomy Kuhn beim SV Überroth an. Unsere „Mädels“ machten es besser als unsere Herre-Mannschaft eine Woche zuvor. Mit einem 3:1 Erfolg und 3 Punkten fuhr vom aus dem Bohnenthai zurück an die Rechwies. Die Tore erzielten Amy Müller (39′ und 43′) und Hannah Christmann (54′).

Somit fährt unsere Mannschaft den dritten Sieg im vierten Spiel ein.

Weiter so Mädels !

FuPa – das regionale Fußballportal

#SVE

post

+++ Heimsieg im Derbyspiel +++

Am gestrigen Sonntag begrüßte man zum Derby-Spiel im heimischen „Stahlbau-Gross Stadion“ die Mannschaft von Trainer Stephan Bach, den FC Uchtelfangen.

Unser Trainer „Cisse“ Busch musste auch wie bereits letzte Woche auf Pierre Bischara verzichten. Außerdem musste P. Dahm passen, der sich im letzten Spiel gegen Überroth verletzte. Zudem musste man kranheitsbedingt auf Vasily Antoniadis verzichten. Neu in der Landesliga-Mannschaft war Neuzugang Julian Scharding. Bereits am Dienstag durfte er im Pokal das erste Mal ran und überzeugte promt, sodass er auch 5 Tage später sein Debüt in der Landesliga geben durfte. Besonders erfreulich war die Rückkehr von Lukas Eich. Am 19.05 machte „Luky“ sein letztes Spiel gegen die Spielgemeinschaft Thalexweiler/Aschbach.

Vor rund 220 Zuschauern eröffnete Schiedsrichter Sahin Dündar aus Bexbach die Partie. Gleich von Beginn an waren die Gäste aus Uchtelfangen besser im Spiel. Folgerichtig konnte die „Bach-Elf“ bereits nach 8 Spielminuten durch Elias Hoffmann mit 1:0 in Führung gehen. Einige Minuten später konnte der FCU sogar auf 2:0 erhöhen. Bei unserem Keeper Andre Friedrich durften wir uns bedanken, der die große Möchlichkeit von Jan Zimmer vereitelte und es somit weiterhin 0:1 stand.

Nun kamen wir besser ins Spiel. Binnen 5 Spielminuten konnten wir die Partie vor der Halbzeitpause noch drehen. Nach Hereingabe von Ghassan Al Zaher leitete Daran Laiq den Ball mit dem Kopf weiter, ehe „Lio“ Schmidt mit seinem vierten Saisontreffer zum 1:1 ausgleichen konnte. 4 Minuten später durfte sich „Lio“ als Vorlagengeber in die Liste eintragen. Nach tollem Zuspiel in die Spitze auf Scharding, ließ dieser sich diese Chance nicht nehmen und sorgte für die 2:1 Führung.

Mit diesem Ergebnis schickte der Schiedsrichter die Spieler in die Kabine. Nach der Pause fanden unsere Jungs wieder gut ins Spiel rein und drängten den Gegner weiter in die eigene Hälfte. Nach Zuspiel von Laiq erzielte Marcel Gießelmann mit einem satten Schuss in die lange Ecke das 3:1 für unsere Eintracht. 2 große Möglichkeiten hatte man noch um die Führung ausbauen, doch die Chancen nutzte man nicht aus. Zunächst scheiterte Lio Schmidt, ehe Fabian Spaniol an Gäste-Keeper Wahl den Kürzeren ziehen musste.

Nun wurde der FCU stärker und warf alles nach vorne. Auch die Einwechslung von Pascal Herrmann machte den FCU stärker. In Spielminute 59 konnte sie auf 2:3 verkürzen. Nach einem Konter wurde Alexander Folz mustergültig bedient, dieser musste die Kugel nur noch über die Linie drücken.

Der FC Uchelfangen versuchte nun alles um den Ausgleichstreffer zu erzielen. Die größte Möglichkeit hatte Jan Zimmer kurz vor Ende, doch er scheiterte und die Kugel flog am Tor vorbei. Auch in der 93. Spielminute bekamen die Gäste einen Freistoß aus rund 17 Meter. Jedoch wurde auch diese Chance nicht genutzt und der Freistoß von Pascal Herrmann landete über dem Tor.

Aufgrund des Dauerdrucks des FCU, wäre ein Punktgewinn nicht unverdient gewesen. Nach der 1:6 Niederlage gegen Überroth, können wir uns über die ersten Heimpunkte in der neuen Saison freuen. Am Sonntag geht es zum Verbandsliga-Absteiger VfL Primstal II.

Dem verletzten Spieler vom FC Uchtelfangen Elias Hoffmann wünschen wir eine gute und schnelle Genesung.

Torschütze:

Lionel Schmidt (26′)

Julian Scharding (30′)

Marcel Gießelmann (55′)

Eingesetzte Spieler:

André Friedrich, Yannik Weiskircher (C), Leon Mechenbier, Steven Dörr, Matthias Bermann, Dardan Laiq, Marcel Gießelmann (78′ Lukas Eich), Julian Scharding (69′ Jefrey Catalan), Lionel Schmidt, Fabian Spaniol

_________________________

KREISLIGA A BLIES:

2. Mannschaft: SV Eintracht II – FC Uchtelfangen II 0:4

Eingesetzte Spieler:

Dirk Schöneberger, Thomas Pirrung, Jan Perkow, Pascal Geßner, Marco Faßbender, Nico Reppert (C), Pascal Brück, Radek Schröder (63′ Nunu Rostam), Mohammad Barzani, Michael Groß, Fabian Dörr

Danke an die Unterstützung unsere Fans !

FC Uchtelfangen

#SVE

post

+++ Raus aus dem Pokal +++

Am gestrigen Dienstagabend musste sich unsere Mannschaft vom diesjährigen Saarlandpokal verabschieden. Gegen den Titelfavoriten aus der VL NO Lebach/Landsweiler unterlag man am Ende mit 1:5.

Hier könnne Sie den Spielbericht von Fußball-News Saarland lesen:

https://www.fussballnews.saarland/dank-krauss-hattrick-in-der-naechsten-pokalrunde-hirzweiler-welschbach-mit-achtungserfolg-im-saarlandpokal/

Vielen Dank an Fußball-News Saarland für den Besuch und die tolle Zusammenarbeit.

Außerdem Herzlichen Glückwunsch an das Team von Trainer Faruk Kremic und der SG Lebach-Landsweiler für den Einzug in die nächste Runde und weiterhin viel Erfolg beim Wiederaufstieg in die Saarland-Liga.

#SVE

post

+++ Pokal +++

Bereits am nächsten Dienstag (04.09.2018) muss unsere Eintracht im Pokal ran. In der letzten Saison spielte man noch gegen die dritte (BZL NK), am Sonntag spielte man gegen die zweite (LL Nord) und am kommenden Dienstag erwarten wir die ersten Mannschaft der SG Lebach Landsweiler im heimischen Stahlbau-Gross Stadion.

Anstoß: 19:00 Uhr

Liveticker:

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-hirzweiler-welschbach-fv-lebach-7071700.html

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung !

Ein Dank geht an die SG Lebach-Landsweiler und Trainer Faruk Kremic für die Vorverlegung des Spiels.

#SVE.