post

+++ Vorbereitungsspiele unserer Eintracht +++

1. Mannschaft:

31.01.18 (Mittwoch), SV Eintracht – SC Ludwigsthal 1920 e.V., Anstoß 19:30 in Welschbach

07.02.18 (Mittwoch), SV Eintracht – SV Kerpen 09 Illingen, Anstoß 19:00 Uhr in Welschbach

10.02.18 (Samstag), SV Eintracht – SV Stennweiler, Anstoß 15:00 Uhr in Welschbach

14.02.18 (Mittwoch), SV Eintracht – SV Germania Wustweiler, Anstoß 18:30 Uhr in Welschbach

17.02.18 (Samstag), SV Eintracht – SG St.Wendel, Anstoß 15:00 Uhr in Welschbach

2. Mannschaft:

03.02.18 (Samstag), SV Eintracht II – SV Wustweiler II, Anstoß 15:00 Uhr in Welschbach

18.02.18 (Sonntag), SV Illingen II –SV Eintracht II, Anstoß 14:30 Uhr in Illingen

#SVE

post

+++ „Cisse“ verlängert +++

Die SV Eintracht und Trainer Christoph Busch werden auch in der Saison 2018/19 weiter zusammenarbeiten.

Vor der Saison 17/18 konnte man ihn als Coach verpflichten und vorstellen. Für 1 Jahr bzw. eine Saison wollte er das Traineramt übernehmen.

„Wir sind in der glücklichen Lage kurz nach Jahresbeginn mitteilen zu können, dass „Cisse“ einer Vertragsverlängerung beim SVE zugestimmt hat. Die Mannschaft sowie der Vorstand freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit“, so Sportchef Manfred Emrich.

Wir sind sehr froh, dass wir mit Christoph einen sehr engagierten und fachlich hervorragenden Trainer für eine weitere Saison an uns binden konnten. Die Arbeit seit Sommer trägt nach und nach Früchte und die Mannschaft hat inklusive Trainerteam ihr Potential noch lange nicht ausgeschöpft. Wir wünschen uns mit Christoph weiterhin eine erfolgreiche Zeit und hoffen, dass die Mannschaft sich weiter verbessert, steigert und vor allem gesund bleibt.

#SVE

post

+++ E-Jugend +++

E Jugend des VFB Hüttigweiler belegt 2. Platz bei der Hallenrunde Nordsaar (Gruppe 5) und nimmt somit an der Qualifikationsrunde für die Kreismeisterschaft in Namborn teil.

Nachdem unsere E-Jugend mit einer sehr guten Leistung am 18.11. 2018 die Hinrunde (Qualifikationsturnier zur Hallenkreismeisterschaft) beim Hallenturnier in Uchtelfangen mit dem 2. Platz belegte, stand am 13.01.2018 in Heiligenwald die Rückrunde an.

Hier ist zu erwähnen dass nach diesem Turnier der 1. sich direkt für die Hallenkreismeisterschaft qualifiziert und der 2. noch ein weiteres Qualifikationsturnier gegen die anderen Zweiplatzierten der andren 4 Gruppen spielen muss.

Da Uchtelfangen1 die spielstärkste Mannschaft in unserer Gruppe hatte war für uns klar, wir mussten unseren 2. Platz verteidigen um auf das Qualifikationsturnier zu kommen. Die Voraussetzungen waren aber nicht gerade die Besten da viele aus unserer Mannschaft an dem Morgen beim Tag der Viertklässler in Illingen waren und wir gerade so eine Mannschaft noch stellen konnten.

Perfekt eingestellt von unserem Trainerteam (Marco Schmit und Thomas Wendels) erkämpfte sich unser Team 2x ein 0:0 gegen den Heiligenwald und Saarpfalz. Zusätzlich gelang ein 1:0 Sieg gegen den FSG Schiffweiler. Das entscheidende Tor erzielte Jeremy Hug der sich rechts außen durchkämpfte und den Ball unten Links im Tor versenkte. Das letzte Spiel gegen den starken Gegner aus Uchtelfangen verlor man am Ende mit 0:3. Der Sieg gegen Schiffweiler war am Ende entscheidend und brachte uns den 2. Platz in dieser Gruppe (hinter Uchtelfangen) mit 3 Punkten Vorsprung vor Schiffweiler. Somit fahren wir am 03.02.2018 zu dem Qualifikationsturnier nach Namborn. Dort Qualifizieren sich dann die ersten 3 Teams für die Kreismeisterschaft am 17.02.2018 in Merchweiler.

Fazit: Eine tolle Leistung unserer Jungs die sich im keinem Spiel aufgegeben hatten!

BILD:

Hintere Reihe: Marco Schmit (Trainer), Leon Caspary, Dion Kirsch (Kapitän), Ricardo , Thomas Wendels (Trainer)

Vordere Reihe: Jeremy Hug, Finn Wendels, Marlon Spaniol (Torwart), Jonas Schmit,

post

+++ Der Nächste – Herzlich Willkommen Otti Himri +++

Einen Tag nach seinem Geburtstag dürfen wir unseren nächsten Neuzugang vorstellen.

Vom Ligakonkurrenten TSC Neunkirchen wird Otmane Himri zukünftig für die Eintracht auf Torejagd gehen. 91 Spiele absolvierte der 25-Jährige für den TSC und konnte dabei 49 Treffer erzielen. Nach der Winterpause wird er in rot-schwarz auflaufen und die Offensive unserer Eintracht verstärken.

Wir freuen uns auf dich und heißen dich herzlich willkommen Otti !

post

+++ Von Lüdenscheid an die Rechwies / Herzlich Willkommen Dominik Tatay +++

Die neue Woche starten wir mit der Vorstellung eines weiteren Winterneuzugangs.

Aus dem Nordwesten des Sauerlandes im Regierungsbezirk Arnsberg (Nordrhein-Westfalen), wechselt Dominik Tatay zu unserer Eintracht. Dort spielte er u.a. für die Vereine Rot-Weiß Lüdenscheid, als auch für den SC Lüdenscheid. Private und berufliche Gründe waren die Beweggründe für einen Umzug ins wunderbare Saarland. Durch die Eigeninitiative von einem unserer Spieler, konnte man Dominik zu einem Wechsel schnell überzeugen. Die Defensive soll der 24-jährige verstärken und für Flexibilität sorgen. Nach der Winterpause wird er bereits spielberechtigt sein.

Herzlich Willkommen Dominik !

BIld: Photoshop 😉 (Vorlage-Body: M.Gieße)

post

+++ Catalan verstärkt Eintracht +++

Heute dürfen wir unseren dritten Neuzugang präsentieren. Hierbei handelt es sich um Jefrey Catalan. Von der Saison 14/15 – 16/17 machte Catalan 60 Spiele für den FC Uchtelfangen in der Landesliga Nord. Zur Saison 17/18 wechselte er dann zum SV Wustweiler, kam jedoch nicht wirklich zum Zuge. Aus persönlichen Gründen entschied er sich für einen erneuten Vereinswechsel. Schnell konnte man handeln und ihn zu einem Wechsel zur Eintracht überzeugen.

Nach der Winterpause wird Catalan unsere Eintracht verstärken und zur Mannschaft dazustoßen.

Wir freuen uns auf dich! Herzlich Willkommen „Jef“ !

Bild: Verein (Paulaner Cup)

#SVE

post

+++ Neu kehrt zurück +++

Zur Saison 15/16 wechselte Dennis Neu von seinem Heimatverein SV Furpach zu unserer Eintracht. 24 Spiele absolvierte der 26-jährige für uns und erzielte dabei 4 Treffer. Sein letztes Spiel machte er am 22.05.2016 gegen die SG Bostalsee für unsere Mannschaft.

Nach 1 ½ Jahren kehrt Neu wieder zurück an die Rechwies und wird die Mannschaft von Trainer Christoph Busch verstärken. Nach der Winterpause wird er wieder in rot-schwarz auflaufen.

Wir freuen uns dich wieder bei uns zu haben.

Willkommen zurück Dennis!

#SVE

post

+++ André Friedrich kommt +++

Bereits in der letzten Saison hatten wir immer wieder Pech mit der Torwartposition. 7 Torhüter standen in der letzten Saison im Tor und wurden in der Statistik aufgelistet.

Auch in dieser Saison standen bereits 4 Torhüter im Kasten unserer Eintracht.

Unsere etatmäßige Nr. 1 Andreas Scherer wird uns nach der Winterpause nicht mehr zu Verfügung stehen. Wir bedanken uns bei Andreas für den Einsatz in der Hinrunde.

Auf dem Transfermarkt wurde man fündig und konnte mit André Friedrich einen Bekannten im Umkreis zu sich lotsen. Von der Alkonia aus Hüttigweiler wechselt André zu unsere Eintracht und wird nach der Winterpause das Tor unserer Bezirksliga-Mannschaft hüten. Vor seiner Zeit bei Hüttigweiler, spielte Friedrich für den SV Stennweiler.

Wir sagen Herzlich Willkommen André !

Bild: Fußball-News Saarland

#SVE