post

+++ „Der Fußball ist meine Sprache“ – Eintracht verpflichtet Al Zaher +++

Nachdem die Abgänge in den letzten Tagen offiziell gemacht wurden, dürfen wir nun einen Neuzugang veröffentlichen.

Mit Ghassan Al Zaher stellt unsere Eintracht den ersten Neuzugang für die Saison 2017/18 vor. Der 30-jährige ist variabel im Mittelfeld einsetzbar. In Syrien spielte Ghassan bis 2013 bei Al-Horriya und konnte dort bereits für Furore sorgen.

Nachdem die Terrorgefahr im eigenen Land immer schlimmer wurde, entschied sich Ghassan für den Weg nach Deutschland um hier eine zweite Chance zu bekommen. „Es ist sehr schwer, in Syrien zu leben. Es gibt keine Sicherheit mehr“, fügte der 30-Jährige hinzu.

In der Saison 2015/16 wurde G. Al Zaher vom FC Uchtelfangen vorbildlich aufgenommen und wurde von der Mannschaft prompt akzeptiert. In der darauffolgenden Saison wechselte er zum SV Wustweiler und konnte auch hier nach seiner Verletzung für große Begeisterung sorgen.

In der kommenden Saison wird Ghassan dann für unsere Eintracht auflaufen. Er freut sich auf seine Aufgabe und besonders darauf wieder mit seinem ehemaligen Mitspieler und Freund Aran Habbo in einem Team zu spielen. (Bericht folgt).

Wir sagen herzlichen Willkommen bei der Eintracht !

#SVE

+++ Fahrt nach Walschbronn-Waldhouse (Frankreich) +++

Am 24.6. fährt der SVE nach Waldhouse zum 70-jährigen Jubiläum des dortigen Fußballclubs. Hierzu spielt zunächst unsere „gemischte“ aktive Mannschaft um 16:00 Uhr.
 
Im Anschluss spielt unsere AH, Anstoß ist um 18:00 Uhr. Gespielt wird auf dem Sportplatz Waldhouse
 
Den Tag werden wir anschließend Feierlichkeiten abschließen. Zu diesem Anlass haben wir einen Bus organisiert. Die Fahrt kostet pro Person 7 Euro. Wer mitfahren möchte kann sich beim 1. Vorsitzenden P. Leismann unter 017624240189 anmelden.