post

16.04.2022 Wandertag der AH-Abteilung mit anschließendem Beisammensein auf den Kegelbahnen der Illtalhalle


Für den Ostersamstag hatte das Orga-Team der AH-Abteilung zu einer Wanderung rund um die Gemeinde alle seine Mitglieder eingeladen. Leider war die Resonanz, wohl bedingt durch die Osterferien, nicht so zahlreich. Dennoch fand man sich um 14 Uhr an Illtalhalle in Hüttigweiler zusammen und startete, unter der Führung von Wanderwart Erich, die geplante Wanderstrecke. Bei herrlichem Wetter und guter Laune wurde ging es über die Ziegelhütte in Richtung Sportplatz Welschbach. Dort machte die Truppe bei Dani’s Imbissbude eine größere Pause, man genoss die Sonne und die servierten kühlen Getränke. Und so mancher wäre wohl dort sitzen geblieben, wenn der Wanderführer nicht zum Aufbruch gedrängt hätte. In einem gemütlichen Tempo bewegte man sich schließlich wieder an den Ausgangspunkt zurück und dort stand dann das nächste Event an diesem Tage auf dem Programm. Auf den Kegelbahnen der Halle fand sich Wandergruppe ein, um dort noch ein paar gemütliche Stunden gemeinsam zu verbringen. Aber auch die sportliche Betätigung sollte nicht fehlen – nachdem sich die Teilnehmer mit einigen Probewürfen an die Bahnen gewähnt hatten, ging man zu Einzel- und Gesellschaftsspielen über. Spannend wurde hier wieder einmal das allseits beliebte „301“, bei dem sich die eine Mannschaft schon im Ziel wähnte, doch der weit abgeschlagene Gegner kam wieder auf und hätte fast noch den Sieg geschafft. Weitere spannende Spiele folgten, ehe es dann an die Ermittlung des Bahnmeisters ging. Der amtierende Bahnmeister Mike musste leider verletzungsbedingt absagen, sodass der Weg für einen neuen Bahnmeister frei wurde. Letztendlich konnte sich Uwe, knapp gefolgt von Erich, durchsetzen und so den bisherigen Titelträger Mike ablösen.
Nach einer kurzen Verpflegungspause setzten die AH’ler dann die Wettbewerbe auf der Kegelbahn fort und verbrachten schließlich noch ein paar schöne Stunden auf den Bahnen – das Ende der Veranstaltung wurde auf den frühen Sonntagmorgen datiert.
Teilnehmer: Daniel Eichhorn, Philipp Ulrich, Jürgen Recktenwald, René Schumacher, Martin Dörr, Dirk Jochum, Erich Jung, Ralf König, Tobias Marx, Uwe Boewen.

Eine Wanderpause mit ordentlicher Stärkung

Die Tische waren zwar dünn besetzt, doch die Stimmung war klasse

Gratulation an den Bahnmeister